MANTRA YOGA


Vertiefung durch Klangschwingung

 

Mantra-Yoga ist eine Kombination aus Nada Yoga (dem Yoga des Klangs) und Hatha Yoga - eine Form, die es ermöglicht, die tieferen Ebenen der Asanas (Körperübungen) zu berühren. Du begibst dich sanft in die Asanas hinein und wirst passend dazu von kraftvollen Mantren begleitet. Dazu verwende ich traditionelle indische Instrumente, wie z. B. Harmonium oder Monochord.

 

Beim Mantra Yoga stellt sich ein Gefühl des Getragenseins ein, das längeres und vor allem entspannteres Halten der Stellungen ermöglicht. Du schwingst im Gleichklang mit der universellen Kraft und kehrst zu deiner wahren Natur zurück. Mantra Yoga ist für Jeden geeignet, denn Musik berührt uns immer auf einer tiefen Ebene.

 

Mantra-Yogastunden können individuell geplant und gebucht werden. Es empfiehlt sich eine Mindestdauer von 90-120 Minuten. Für weitere Infos schicke mir gerne eine E-Mail.