MUSIK


"If music be the food of love, play on"  (Shakespeare)

 

Hingabe, Herzenswärme, Begeisterung und Liebe erfüllen mich, wenn ich singe - ob in einem Konzert oder einer Mantra-Yogastunde. Ich möchte mit meiner Stimme und meiner Interpretation alter indischer Mantren berühren. Musik ist heilsam und geht ins Herz. Sie bewegt und berührt uns - voller Schönheit und spiritueller Tiefe. Heilige Mantren, leichte Melodien und eigene Songs und Texte verbinde ich in meinen Musik- und Yogaprojekten - meditativ und dynamisch.

 

Ich erinnere mich gern daran, wie meine Mutter mir damals als kleines Mädchen "Boad on the River" von den Styx auf der Gitarre vorspielte und dazu sang. Ich wusste, eines Tages möchte ich auch Gitarre spielen und singen. Als Teenager begann ich mich zu trauen, vor der Schulklasse zu singen und nahm schließlich Gitarrenunterricht. Mir wurde ans Herz gelegt, mehr aus meinem Talent zu machen, und so kamen tolle Menschen in mein Leben, die mich bei meinem Weg unterstützen, und es heute auch noch tun.

 

Seit über 10 Jahren komponiere ich meine eigenen Lieder. Die erste CD entstand Ende 2014 mit Mantren und eigenen Songs: Voice & Spirit - Melodies of Joy, so heißt das Zauberwerk! Musik, Gesang und Klang werden immer präsenter in meinem Leben, ich denke, das ist ein klares Zeichen! Nicht nur, dass es mich selbst tief berührt, sondern auch der Zuspruch von Freunden und Wegbegleitern bringen mein Innerstes dazu, immer wieder neue Melodien und Lyics zu kreieren. Ich sage "ja" und lass mich gerne ein auf den Tanz des Lebens.